PROSTEP auf der AVEVA World Conference Marine Europe 2019

Darmstadt, September 2019 – Das PLM-Beratungs- und Softwarehaus PROSTEP intensiviert seine Zusammenarbeit mit dem Hersteller von schiffbaulichen Spezialanwendungen AVEVA und der AVEVA Marine User Community. PROSTEP sponsert in diesem Jahr die AVEVA World Conference Marine Europe, die am 23. Und 24. Oktober 2019 in Malmö stattfindet, und wird auf der Veranstaltung auch als Aussteller vertreten sein. Die Teilnehmer können sich am Stand des Unternehmens eingehend über die neue Integrationsplattform OpenPDM SHIP informieren, die PROSTEP vor kurzem in den Markt eingeführt hat.

OpenPDM SHIP ist eine speziell für die maritime Industrie konzipierte Integrationsplattform, die auf der bewährten OpenPDM-Technologie von PROSTEP basiert. Sie verbindet schiffbauspezifische Entwicklungssysteme wie AVEVA Marine über standardisierte Konnektoren mit Standard-Enterprise-Systemen zur Steuerung der Produktentwicklungs- und Fertigungsprozesse, wie PDM/PLM-, ERP- und MES. Damit schafft sie die Grundlage für durchgängige digitale Prozesse in Schiffbau und Schifffahrt. Wesentlicher Vorteil der Plattform ist, dass sie den Aufwand für die Integration der heterogenen Systemlandschaften in der maritimen Industrie reduziert und den Unternehmen ein Maximum an Flexibilität bei der Wahl ihrer einzusetzenden CAx-, PDM/PLM- und ERP-Systeme bietet.

PROSTEP will die Teilnahme an der AVEVA World Conference Marine Europe nutzen, um die Zusammenarbeit mit dem britischen Softwarehersteller zu vertiefen. Beide Unternehmen haben bereits bei verschiedenen Integrationsprojekten für namhafte Kunden wie der MEYER Werft erfolgreich zusammengearbeitet, wie Matthias Grau, Leiter der Hamburger PROSTEP-Niederlassung und Produktmanager OpenPDM SHIP betont. „Als herstellerneutraler Anbieter mit viel Schiffbau-Know-how sind wir in der Lage, die Unternehmen der maritimen Industrie bei der Integration von AVEVA Marine in ihre bestehende Systemlandschaft und der Migration von Legacy-Daten in die AVEVA-Plattform optimal zu unterstützen.“

PROSTEP AG
Dolivostraße 11 · 64293 Darmstadt · Deutschland

Telefon +49 6151 9287-0 · Fax +49 6151 9287-326
infocenter@prostep.com
www.prostep.com

© 2019 | Copyright PROSTEP AG |Impressum|Haftungshinweis|Datenschutzerklärung|AGB